Zucchini Pasta mit italienischen Kräutern

4 Personen

Zutaten:
2 mittelgroße Zwiebeln, fein gehackt
3 Knoblauchzehen, fein gehackt
1 grüne Chilischote, entkernt und fein gehackt
2 EL Ghee oder vegan: Olivenöl
Basilikum, getrocknet
Majoran, getrocknet
Oregano, getrocknet
Thymian, getrocknet
1 Hauch Kurkuma
1 Hauch Kreuzkümmel, gemahlen
100 ml Schlagobers/Sahne / vegan: pflanzliche Cuisine
1 Prise Muskatnuss, gemahlen
Salz
1 Schuss Limettensaft
Parmesan oder bei veganer Variante weglassen

Ghee/Öl in einem mittleren Topf auf mittlerer Stufe erhitzen. Chili und Zwiebeln dazu geben und unter Rühren goldbraun dünsten. Knoblauch hinzufügen und kurz mit anrösten. Dann die Zucchiniwürfel hineingeben und anbraten. Etwas Wasser hinzufügen. Gewürze hineingeben und 2 Minuten mit anbraten. Dabei darauf schauen, dass die Gewürze nicht anbrennen. Mit Wasser ablöschen und gut verrühren und 10-15 min kochen lassen.

Währenddessen Wasser für die Pasta aufsetzen und Salz hinzufügen und sobald das Wasser kocht, die Nudeln hineingeben und nach Anleitung kochen.

Noch Salz, Muskatnuss und (pflanzlichen) Schlagobers/Sahne in die Zucchini-Sauce geben und weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Limettensaft hineingeben und nochmals gut verrühren.

Auf dem Teller anrichten und mit Parmesan (vegan: weglassen) und frischen Basilikumblättern garnieren.

Buon appetito!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.